Baby Fahrradhelme – sicherer und verlässlicher Schutz für die Kleinsten

Baby FahrradhelmeIn der Regel beginnt die Begeisterung für das Fahrrad- oder Rollerfahren schon sehr früh. Auch wenn das Baby seinen Platz in den ersten Monaten im Kindersitz findet, sollten Sie einen sicheren Schutz vor Stürzen oder Verletzungen niemals vernachlässigen. Welcher Baby Fahrradhelm am ehesten für Ihr Baby geeignet ist, ist vom Alter und dem Kopfumfang des Kindes abhängig. Aufgrund einer breit gefächerten Auswahl können Sie sich sicher sein, schnell ein Modell aus dem Baby Fahrradhelm Test zu finden, das Ihren Ansprüchen sowohl in optischer als auch in funktionaler Hinsicht vollkommen entspricht. Die Sieger aus dem Baby Helm Test sind zudem so konstruiert, dass sie die Wucht eines Aufpralls auf eine größere Fläche verteilen.

Baby Fahrradhelm Test 2017

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Baby Fahrradhelme": (4.5 von 5 Sternen, 4 Bewertungen)

Der Fahrradhelm für Baby für jedes Alter – ab wann ist der Fahrradhelm für das Baby unverzichtbar?

Baby FahrradhelmeSobald Ihr Kind bzw. Baby damit beginnt, aktiv Laufrad zu fahren oder in einem Anhänger hinter Ihrem eigenen Fahrrad Platz nimmt, ist die Notwendigkeit definitiv gegeben, den empfindlichen Kopf des Kindes durch einen Fahrradhelm für Baby zu schützen. Sogar Kinder, die erst 9 Monate bzw. 10 Monate oder 12 Monate alt sind, fühlen sich durch die ergonomischen Konstruktionen der Modelle aus dem Fahrradhelm Baby Test keineswegs in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Im Gegenteil: wer sein Baby schon früh an die kleinste Größe der Testsieger aus dem Fahrradhelm Baby Test gewöhnt, profitiert im Umkehrschluss von maximaler Sicherheit im Straßenverkehr und beim Spielen auf dem Hof.

Achten Sie jedoch darauf, dass das Baby den Helm lediglich auf dem Fahrrad bzw. Laufrad trägt. Wir der Fahrradhelm für Baby beispielsweise beim Spielen auf dem Spielplatz oder am Klettergerüst weiter getragen, so stellt er eine nicht zu unterschätzende Gefahrenquelle dar! Ein verantwortungsvoller Umgang schützt vor Verletzungen und sensibilisiert für den Einsatz präventiver Sicherheitsmaßnahmen zum richtigen Zeitpunkt und dem passenden Umfeld.

Die passenden Größen für Babies – bester Schutz für jedes Alter

Während sich die Auswahl eines Lauf- oder Kinderfahrrades im Wesentlichen nach dem Gewicht des Kindes richtet, erscheint die Suche nach einem Fahrradhelm für Baby ein wenig schwieriger. Dennoch ist es einfacher als gedacht, einen Fahrradhelm für Babies in der optimal passenden Größe zu finden. Ab wann auf die nächsthöhere Größe gewechselt werden sollte, ist in der Regel von zwei Faktoren abhängig. Maßgeblich ist hier, neben der Recherche mit Hilfe einer passenden Größentabelle, vor allem der Sitzkomfort und die individuelle Beschaffenheit des Modells. Nehmen Sie sich daher vor der jeweiligen Fahrradtour, und danach in regelmäßigen Abständen, immer ein paar Minuten Zeit, um:

  • sicherzugehen, dass der Fahrradhelm für Baby nicht zu eng eingestellt ist
  • zu kontrollieren, dass der Helm bei einem leichten bis mittelstarken Wackeln des Kopfes nicht von seiner ursprünglichen Position verrutscht
  • den Fahrradhelm für Baby mit Hilfe der individuellen Einstellmechanismen optimal an den Kopf des Kindes anzupassen.

Tipp! Zudem haben auch die Hersteller beim Fahrradhelm für Baby selbstverständlich erkannt, dass sich der Kopf des Kindes vor allem im Laufe der ersten 12 Monate stark verändert. Die meisten Helme der bekannten Testsieger aus dem Fahrradhelm Baby Test sind „wachsen“ daher ein Stück weit mit und lassen sich individuell an die Kopfform der kleinen Träger anpassen.

Die besten Modelle aus dem Fahrradhelm Baby Test – sehr gute Erfahrungen mit besonderen Marken in XS

Die Tatsache, dass in der heutigen Zeit sogar die klassischen Baby Born Puppen inklusive Fahrradsitz und Baby Fahrradhelm angeboten werden, zeigt, wie sich der Schutz des Kopfes zu einem regelrechten Trend entwickeln konnte. Wegen der vermehrten Nachfrage nach einem Fahrradhelm für Baby werden die unterschiedlichen Modelle in der letzten Zeit verstärkt im Rahmen von Testbericht bzw. einschlägigem Fahrradhelm Baby Test auf Ihre Vor- und Nachteile untersucht. Vor allem die Modelle der Marken:

  • KED
  • Uvex
  • Abus

schaffen es hier immer wieder, sich einen Platz auf den vorderen Rängen der Vergleichsergebnisse zu sichern. Doch weshalb überzeugen die Hersteller im Testbericht und im Rahmen der Erfahrungsberichte durch beste Ergebnisse? Im Vergleich zu anderen Anbietern bieten KED, Uvex und Abus den Trägern nicht nur einen maximalen Schutz in Kombination mit einer komfortablen Atmungsaktivität, sondern auch optimale Trageeigenschaften und eine einfache Handhabung. Natürlich sind die Baby-Fahrradhelme aus dem Fahrradhelm Test in zahlreichen Farben und Designs erhältlich. Neben klassischen Farben wie Hellblau und Rosa, gibt es ebenfalls Modelle mit auffälligen Designs in knalligen Farben.

KED Uvex Abus
Gründungsjahr 1991 1926 1926
Besonderheiten
  • bietet in erster Linie qualitativ hochwertige Schutz- und Sportartikel an
  • im Sortiment sind auch Helme für Kinder verfügbar
  • in mehr als 20 Ländern weltweit aktiv
  • die Produkte der Marke werden vorwiegend in Deutschland hergestellt
  • bei Gründung des Unternehmens lag der Fokus auf Vorhängeschlösser
  • heute zählen auch Rauchmelder und Alarmanlagen zum Sortiment

Welche Faktoren sind entscheidend? Der Fahrradhelm für das Baby im Vergleich mit anderen Helmen

Neben der Wahrung eines hohen Sicherheitsstandards muss ein Fahrradhelm für Baby einer Vielzahl weiterer Anforderungen genügen, um sich als passenden Schutz für Babies und Kinder zu behaupten. Vor allem Stoßdämpfung, Abstreifsicherheit und die Erkennbarkeit im Dunkeln spielen hier eine große Rolle. Unterschätzen Sie daher niemals den überlegten Kauf eines Helmes und bedenken Sie immer, dass Sie so den Grundstein dafür legen, dass Ihr Baby schon früh lernt, dass sich Sicherheit, Bequemlichkeit und Ergonomie nicht ausschließen. So werden die Modelle der Testsieger in der Regel vom Baby nicht bemerkt und sorgen dennoch dafür, dass eine Vielzahl an unnötigen Verletzungen der Vergangenheit angehört. Die schwerwiegenden Folgen der meisten Unfälle können daher mit einem Fahrradhelm für Baby vermieden werden.

Vor- und Nachteile eines Baby Fahrradhelms

  • idealer Schutz des empfindlichen Kopfes Ihres Babys
  • in vielen Größen erhältlich
  • niedliche Designs
  • nicht für größere Kinder geeignet

Helm für Babies günstig im Online-Shop kaufen

Wenn Sie einen Fahrradhelm für Baby kaufen möchte, entscheidet sich am besten für ein Modell, dass:

  • sowohl im Testbericht als in den Empfehlungen und Bewertungen anderer Nutzer erzielen die Modelle gute Noten
  • beweist, dass ein Höchstmaß an Qualität auch billig sein kann
  • optimal auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmt ist

und zudem selbst über ein vergleichsweise geringes Gewicht verfügt. Vor dem Bestellen eines bestimmten Modells sollten Sie jedoch immer einen kurzen Preisvergleich im Online-Shop durchführen. Dieser zeigt Ihnen nicht nur, welches Modell besonders günstig ist, sondern gibt Ihnen zudem die Möglichkeit, sich von der großen Bandbreite Ihrer Möglichkeiten zu überzeugen.

Tipp! Besonders im Rahmen der Angebote der Testsieger sind der Phantasie keinerlei Grenzen gesetzt, wenn es darum geh, einen Helm für Babies zu finden, der sowohl optische Ansprüche erfüllt und zudem einen maximalen Schutz bietet.

Nutzen Sie daher die Vielzahl der Angebote mit seinen günstigen Preisen aus dem Online-Shop sowie den schnellen und unkomplizierten Versand. Dieser sorgt dafür, dass Sie Ihren neuen Helm für Babys schon kurz nach dem Bestellen im Rahmen einer gemütlichen Fahrradtour nutzen können.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Fahrradhelmpolster – das Accessoires für mehr Komfort
  2. Fahrradhelme mit Kinnschutz – für die besondere Sicherheit
  3. Retro Fahrradhelme – sicher Fahrradfahren in Retro-Optik
  4. City Fahrradhelme – Alltagsbegleiter im Straßenverkehr
  5. Fahrradhelme mit Beleuchtung – ideal für Fahrten im Dunkeln
  6. Hut Fahrradhelme – das etwas andere Modell
  7. Airbag Helme – maximaler Schutz für den Notfall
  8. Jungen Fahrradhelme – sicher durch jedes Abenteuer
  9. Mädchen Fahrradhelme – mehr als „nur“ rosa
  10. BMX Helme – Ausrüstung für Profifahrer mit Ambition
  11. Damen Fahrradhelme – stylischer Schutz für Sie
  12. Herren Fahrradhelme – der perfekte Partner für Sport und City
  13. Kinder Fahrradhelme – wenn sich Schutz und Design treffen