Bell Fahrradhelme – Qualität aus Kalifornien

Bell FahrradhelmeDas Unternehmen Bell wurde im Jahre 1950 in Kalifornien in der Zeit der Hot Rod-Szene gegründet. Hierbei stand vor allem die Tatsache im Vordergrund, dass sich die Menschen auf verschiedenen Ebenen fasziniert von der Geschwindigkeit zeigten. Dennoch war und ist es für die Marke wichtig, neben dem Spaß den Motorrad-, Auto- und Fahrradrennen bieten, auch die sicherheitsrelevanten Aspekte nicht zu vergessen. Ein Bell Fahrradhelm zeichnet sich daher vor allem durch eine moderne Bauweise, ein vergleichsweise geringes Eigengewicht und ein ansprechendes Design aus. Zur Philosophie des Unternehmens gehört es, die positiven Aspekte von Sicherheit mit einem hohen Nutzerkomfort zu verbinden und diesen Mix den Kunden zu fairen Preisen zur Verfügung zu stellen. Das Erfolgsrezept geht auf.

Bell Fahrradhelm Test 2017

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Bell": (5 von 5 Sternen, 3 Bewertungen)

Der Bell-Helm mit Visier – beliebt beim sportlichen Einsatz

Bell FahrradhelmeFahrradhelme von Bell werden heute in zahlreichen Variationen hergestellt. Das Sortiment in Bezug auf den klassischen Bell Fahrradhelm beschränkt sich daher schon lange nicht mehr nur auf den Helm für Kind, Damen oder Herren, sondern passt sich vielmehr den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten nachhaltig an.

Ein Bell-Helm mit Visier kommt in diesem Zusammenhang verstärkt im sportlichen Bereich zum Einsatz. Hier bietet der Bell-Helm mit Visier vor allem den Vorteil:

  • dass für Brillenträger genügend Platz für ihre Sehhilfe vorhanden ist
  • dass die Augen vor äußeren Einflüssen geschützt

Wer den Bell-Helm mit Visier nutzt, kann diesen bei den meisten Modellen aus dem Bell Helm Test innerhalb weniger Sekunden austauschen. Somit bleiben auch in Bezug auf die Optik bzw. die Dicke des Visiers keinerlei Wünsche offen.

Der Bell-Helm für Sieger – die besten Modelle aus dem Testbericht

Ein wesentlicher Faktor, der den Bell Fahrradhelm von anderen Modellen unterscheidet, ist die Tatsache, dass dieser sowohl von Privatleuten als auch von professionellen Sportlern getragen wird. Hierin zeigen sich der hohe Anspruch und das Qualitätsbewusstsein, das die Marke seit dem Jahr ihrer Gründung mit sich selbst verbindet. Das amerikanische Unternehmen ist nicht nur darauf bedacht, einen erworbenen Standard zu halten, sondern diesen zum Wohle seiner Nutzer kontinuierlich weiter auszubauen. Hierbei spielen vor allem der Einsatz leichter Materialien, eine ergonomische Bauweise und ein hoher Nutzerkomfort eine tragende Rolle. Wer auf einen Fahrradhelm vom Bell zurückgreift, kann sich sicher sein, die passende Ausstattung für sportliche Aktivitäten nahezu aller Art gefunden zu haben.

Firma Bell Helmets
Hauptsitz Kalifornien, USA
Gründung 1950
Produkte Fahrradhelme, Schutzbrillen, Reflektoren, Rückspiegel uvm.

Starke Partner für einen internationalen Erfolg

Seit seiner Gründung legt das Unternehmen Bell, neben dem Erhalt eines hohen Qualitätsstandards, viel Wert auf die Entstehung eines Geflechts der Kooperation mit erfolgreichen Partnern, die ebenso hinter den hohen Zielen des Marktführers stehen.

Vor allem die Organisationen und Firmen:

  • Safe Kids Worldwide
  • International Mountain Bicycling Organisation
  • People for Bikes
  • Trek Dirt Series

treten in diesem Zusammenhang positiv in Erscheinung. Ebenso wie die Firmenphilosophie des Hauses Bell stehen sie für einen ansprechenden Mix aus Qualität und Service.

Tipp! Der Marke geht es darum, zusammen mit starken Partnern und Kooperationen Lösungen für den Bell Helm zu entwickeln, die innovative und dennoch traditionelle Wege gehen. Der Schutz der Nutzer steht, parallel zum Fortschrittsgedanken, immer im Vordergrund.

Der Bell Fahrradhelm Test – die Modelle der Erfolgsmarke im Überblick

Über die Jahre hinweg hat es das Unternehmen Bell immer wieder geschafft, Modelle zu konstruieren, die ihre weitreichenden Vorteile klar im Bell Fahrradhelm Test unter Beweis stellen. Vor allem die Serien:

  • Faction
  • Fraction
  • Sanction
  • Variant
  • Lumen

schaffen es, im Bell Fahrradhelm Test nachhaltig zu begeistern. Doch was unterscheidet ein Fabrikat aus dem Hause Bell von anderen Herstellern? Der Bell Fahrradhelm Test zeigt, dass die Stärken der Marke, nahezu vollkommen unabhängig vom jeweiligen Produkt, in einem ansprechenden Preis-Leistungsverhältnis in Kombination mit einem kundenfreundlichen Nutzerkomfort liegen. Ein Bell Fahrradhelm verfügt demnach über einen klassischen Wiedererkennungswert, der letzten Endes einer der Gründe dafür ist, weswegen sich das Unternehmen über tendenziell steigende Verkaufszahlen freuen kann. Zudem beweist der Bell Fahrradhelm Test die Vielseitigkeit des Sortiments. Dieses richtet sich sowohl an klassische Radfahrer, als auch an sportliche Menschen, die den Bell Fahrradhelm benötigen, um Ihre Mountainbike- oder BMX-Ausstattung zu komplettieren.

Ein breit gefächertes Sortiment für jeden Bedarf – mit dem Preisvergleich zum besten Bell Fahrradhelm

Vor allem Neulinge aus dem Bereich des Radsports zeigen sich nicht selten von der Breite des Angebots in Bezug auf einen hochwertigen Bell-Helm überfordert. Die Marke konstruiert ihre Modelle aus dem Bell Fahrradhelm Test vor allem für:

  • Mountainbike-Touren
  • Straße
  • BMX
  • Skateing

und konnte ihr Sortiment in den letzten Jahren zudem um Ersatzteile und Zubehör erweitern. Ein Vergleichen der Preise und die Frage nach dem eigenen Anspruch ist daher im Zusammenhang mit dem Bestellen eines Modells aus dem Bell Fahrradhelm Test immer wichtiger geworden. Überlegungen wie:

  • Für welchen Bereich benötige ich einen Bell Fahrradhelm?
  • Wie wichtig ist mir die jeweilige Optik?
  • Welches Modell schneidet im Rahmen der Erfahrungsberichte anderer Nutzer besonders gut ab?

sollten hier daher klar im Vordergrund stehen. Nutzen Sie am besten den übersichtlichen Online Shop und finden Sie sich Ihren ganz persönlichen Favoriten, der dazu beiträgt, Ihre Zeit auf dem Fahrrad so sicher wie möglich zu gestalten!

Vor- und Nachteile eines Bell Fahrradhelms

  • ideal für Brillenträger
  • Schutz der Augen dank eines Visiers
  • hoher Nutzerkomfort
  • große Auswahl
  • bislang keine Baby Fahrradhelme im Sortiment

Den Bell Helm günstig kaufen – Modelle mit besten Bewertungen aus dem Online-Shop

Der Kauf eines Fahrradhelms aus dem Bell Helm Test stellt heute einen besonderen Vertrauensbeweis dar. Dank der niedrigen Preise des Testsiegers ist es heute jedoch nicht mehr nötig, einen Bell Fahrradhelm gebraucht zu kaufen.  Wer sein Kind mit einem Bell Fahrradhelm schützt, kann sich sicher sein, von einer Unternehmensphilosophie zu profitieren, die klar Spaß, Sport und Sicherheit miteinander vereint und zudem, dank hochwertiger Materialien und einer erstklassigen Verarbeitung dafür sorgt, dass ein überdurchschnittlich hoher Nutzerkomfort stets gewährleistet ist.

Wer seinen neuen Bell Fahrradhelm im Online-Shop bestellt, profitiert von:

  • Der Möglichkeit zum bequemen Preisvergleich
  • Einer breit-gefächerten Auswahl, die zahlreiche Designs und Größen, wie zum Beispiel M, S oder XS beinhaltet
  • Einem unkomplizierten Versand zur gewünschten Adresse.
Tipp! Nutzen Sie daher die langjährige Erfahrung des Marktführers, der seinen Grundstein zwar in den USA legte, sich heute jedoch über einen weltweiten Erfolg freuen kann! Dank des weitreichenden Sortiments finden Sie schnell genau das Modell, dass sowohl optisch als auch funktional zu Ihren individuellen Ansprüchen passt.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Powerbank2013 Fahrradhelme – ideal für sportliche Fahrer
  2. Wie nützlich ist ein Fahrradhelm wirklich?
  3. Fahrradhelm-Kaufberatung – eine wichtige Entscheidung für Ihre Sicherheit
  4. Fahrradhelmpolster – das Accessoires für mehr Komfort
  5. Fahrradhelme mit Kinnschutz – für die besondere Sicherheit
  6. Levior Fahrradhelme – günstige Preise und eine hohe Qualität
  7. Airbag Helme – maximaler Schutz für den Notfall