CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

ABUS Metronaut City Fahrradhelm Test

Abus Metronaut

Abus Metronaut

Unsere Einschätzung

Abus Metronaut  Test

<a href="https://www.fahrradhelm.org/abus/metronaut/"><img src="https://www.fahrradhelm.org/wp-content/uploads/awards/1280.png" alt="Abus Metronaut " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis

Merkmale

  • Design erinnert an eine Baseballkappe
  • 25 Ventilationsöffnungen
  • LED-Licht im Verstellrad

Vorteile

  • wirkt nicht wie ein Fahrradhelm
  • leicht einstellbar
  • gut verarbeitet
  • In-Mold-Technik

Nachteile

  • Nicht auf alle Kopfformen einstellbar

Technische Daten

MarkeAbus
ModellMetronaut
Aktueller Preisca. 75 Euro
GrößeM (53-57); L (58-63)
Farbenschwarz, tartanred, tweed-brown
BesonderheitenTextilüberzug, wirkt wie eine Kappe

ABUS zeigt mit dem Metronaut, dass ein Fahrradhelm nicht wie ein Helm aussehen muss. Dieses Modell erinnert an eine Baseballkappe. Stylish ist das Teil auf alle Fälle, doch wie sieht es mit der Sicherheit aus. Was die Kunden auf Amazon sagen, ist hier zu lesen.

Abus Metronaut bei Amazon

  • Abus Metronaut jetzt bei Amazon.de bestellen
75,40 €

Ausstattung

Das Design des Metronaut ist ungewöhnlich, da die gesamte Helmtechnik unter einem Textilüberzug verschwindet. Dieser kann den Helm aber nicht ganz verbergen. Wie eine weiche Kappe wirken die an Reiterhelme erinnernden Kopfdeckungen nicht. Unter dem Stoffüberzug mit integriertem Schild befinden sich:

  • ein In-Mold.Helm mit EPS-Schaum gepolstert
  • eine Helmschale mit 25 Lüftungslöcher
  • ein feinjustierbares Stellrad
  • verstellbare Riemen aus hautangenehmen Material
  • ein LED-Rücklicht

Die Ausstattung sowie deren gute Verarbeitung überzeugte die Kunden. Sie gaben 5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Ein Fahrradhelm ist natürlich kein modisches Accessoire, sondern muss eine Funktion erfüllen. Den Kunden sind dabei wichtig:

  • das Verstellsystem
  • die Passform
  • den Sitz des Helms während längere Fahrten
  • die Belüftung
  • das LED-Rücklicht

Der Helm lasse sich wie gewohnt über ein Rad in der Größe verändern und zusätzlich mit Riemen unter dem Kinn befestigen. Das Einstellen gelinge einfach. Keiner der User von Amazon hatte Probleme damit, das System zu verstehen und umzusetzen. Mit der Passform waren die meisten zufrieden. Aber einigen passte der Helm absolut nicht. Er saß im Bereich der Stirn und des Hinterkopfes sehr eng, aber an den Seiten zu locker, wie sie auf Amazon berichten. Der Helm bewege sich selbst dann noch auf dem Kopf, wenn der Kinnriemen sehr stramm angezogen werde.

Dafür gab es bei einer längeren Fahrt nichts zu beanstanden. Die Helme lockerten sich bei den Nutzern nicht. Sie befuhren beispielsweise in flotter Fahrt Kopfsteinpflaster, um dies zu überprüfen. Den Kunden gefiel auch das rote LED-Licht im Stellrad. Allerdings kamen sie unter dem Helm ins Schwitzen. Der Stoffüberzug behindere die Belüftung erheblich. Für den Sommer ist sicher ein Helm ohne Haube mit großen Ventilationsöffnungen besser geeignet.

Wir geben daher für die Handhabung 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei Amazon kostet der Metronaut aktuell 75 Euro. Dies ist ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis für den aufwendig gestalteten Helm. Daher verdient das Modell 5 von 5 Sternen.

Fazit

Wer für den Weg zu Arbeit oder für Fahrten in die City einen Fahrradhelm wünscht, der eher an eine Mütze erinnert wird sich mit dem Metronaut sicher anfreunden. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 45 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Abus Metronaut gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?