Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hövding Airbag 2.0 Airbag Helm Test

Hövding Airbag 2.0

Hövding Airbag 2.0

Unsere Einschätzung

Hövding Airbag 2.0 Test

<a href="https://www.fahrradhelm.org/hoevding/airbag-2-0/"><img src="https://www.fahrradhelm.org/wp-content/uploads/awards/1915.png" alt="Hövding Airbag 2.0" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis
Hövding Airbag 2.0 bei Amazon:

    Merkmale

    • Akku lässt sich über eine USB-Verbindung laden
    • Rundumschutz auch vor Wind und Wetter
    • schlichtes Design
    • mit Reißverschluss

    Vorteile

    • lässt sich einfach anlegen
    • schränkt das Sichtfeld nicht ein
    • innovativ
    • auf Forschungsergebnissen zu Fahrrad-Unfällen beruhend

    Nachteile

    • nicht ganz so erschwinglich

    Technische Daten

    MarkeHövding
    ModellAirbag 2.0
    Verfügbare GrößenGröße M

    Bei dem Hövding Airbag 2.0 handelt es sich um einen Helm für Radfahrer, der wie ein Schal oder Kragen um den Hals getragen kann. Er sieht damit nicht nur ganz anders aus, sondern funktioniert auch ziemlich unterschiedlich zum üblichen Fahrradhelm. Die Frage ist nur noch, ob er trotz seiner neuartigen Funktionsweise und Bauart noch für die nötige Sicherheit sorgen kann. Was die User auf Amazon zu dem Modell sagen, ist hier zu lesen.

    Hövding Airbag 2.0 bei Amazon:

      Ausstattung

      Der Hövding Airbag Helm 2.0 ist das Nachfolgemodell des Hövding 1.0 Airbag-Fahrradhelmes und beruht auf einigen Forschungen zum Thema Fahrrad-Unfälle. Ein Reißverschluss in der Front erlaubt es dem Radfahrer, den Helm ähnlich wie einen Schal anzulegen. Das Innere des Helmes beinhaltet dabei die nötige Technik, ein Überzug agiert als Airbag und wird erst bei einem wirklichen Unfall aufgeblasen. Damit der Airbag beim Aufprallen einen guten Rundumschutz bieten kann, lässt er sich wie eine Art Kapuze über den Kopf ziehen. Passiert ein tatsächlicher Unfall, wird dies von den im Helm versteckten Sensoren wahrgenommen – woraufhin der Airbag mit Helium und Luft gefüllt wird. Beides sorgt für ein wesentlich sanfteres Aufschlagen, als herkömmliche Fahrradhelme. Für diese innovative Funktionsweise und eine ganz neuartige Ausstattung vergeben wir dem Hövding Airbag Helm 2.0 sehr gute 5 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Die Anwendung des Hövding Fahrradhelmes 2.0 scheint aufgrund neuartiger Konzepte wesentlich einfacher gestaltet worden, als die herkömmlicher Fahrradhelme. Man müsse lediglich den Reißverschluss in der Front des Airbag-Helmes öffnen, um den Rundumschutz wie einen Kragen anlegen zu können. Sitze der Helm erst einmal wie gewünscht, könne der Reißverschluss für eine feste und nicht mehr verrutschende Passform wieder mit Hilfe des Reißverschlusses verschlossen werden. Nun liege er ähnlich an, wie eine Halskrause – und müsse bei Bedarf nur noch wie eine Kapuze übergestülpt werden. Weil die Anwendung so einfach scheint, vergeben wir dem Hövding 2.0 Airbag-Helm 5 von 5 Sternen.

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      Für einen derzeitigen Preis von 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro auf der Online-Plattform Amazon erhält man einen innovativen Fahrradhelm mit ganz neuem Konzept, den es so noch nicht überall zu kaufen gibt. Er scheint nicht nur einfach zu bedienen, sondern schütze neben dem Hals und Nacken auch noch den Kopf, und durch überstehendes Material auch das Gesicht. Zudem sehe er, das finden viele der Kunden auf Amazon, in schwarz wesentlich besser aus, als ein herkömmlicher Fahrradhelm, und schränke außerdem die Sicht nicht ein. Aus all diesen Gründen ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Helmes von Hövding sehr gut. Allerdings ist der Anschaffungspreis wohl kaum für jedes Budget erschwinglich. Deshalb bewerten wir das Preis-Leistungs-Verhältnis auch mit 4.5 von 5 Sternen.

      Fazit

      Der Hövding 2.0 Airbag Fahrradhelm eignet sich sehr gut für alle, die einen etwas anderen Fahrradhelm benutzen möchten. Er sieht nämlich nicht nur schicker aus, sondern bietet außerdem auch mehr Schutz. Weil er sich mit Hilfe eines USB-Aschlusses einfach über den Laptop oder PC aufladen lässt, handelt es sich hierbei um ein sehr innovatives Konzept. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 9 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.8 Sterne vergeben.

      6 Kommentare und Erfahrungen

      1. Angelika-martina Lebeus am 19. Februar 2018

        Der Hövding hat mich perfekt geschützt als mich ein anderer Radler gerammt hat und er hat sich in Sekundenbruchteilen entfaltet.

        Antworten
      2. Fadri am 10. April 2018

        Bei mir war die Erfahrung weniger toll mit dem Hövding 2.0.
        Der Airbag poppte während der Fahrt auf einer Teerstrasse ohne merklichen Einfluss auf.
        Ich warte mal auf die Auswertung…vielleicht war es ein Fehler, aber der Shop hat mich schon vorgewahrnt, dass ich für einen Neuen den Crash-Replacemtpreis von CHF 150.00 zu zahlen haben werde…

        Antworten
      3. Thorsten Gust am 27. Juni 2018

        Hallo,
        Ich überlege mir so ein Teil anzuschaffen, aber da ich auch im Winter Fahrrad fahre und es dort schon mal vorkommt das das Fahrrad wegrutscht, frage ich mich ob das wirklich ernst gemeint ist das man dann immer fast einen neuen Helm kaufen muss weil er ausgelöst hat ? Bei dem Preis finde ich das ganz schön happig, vor allen Dingen weil es ja so ausschaut als wenn es ein ähnliches Prinzip ist wie bei einer Automatikweste beim Segeln die auch in sekundenschnelle aufbläst wenn die Tablette die Gaskartusche auslöst. Oder hat sich jetzt bei dem neuen 2.0 etwas in der Hinsicht geändert ?

        Vielen Dank und schöne Grüße
        Thorsten Gust

        Antworten
        • Fahrradhelm.org am 2. Juli 2018

          Hallo,

          wir haben uns dazu entschlossen, die Angaben zu empfehlen. Wir hoffen da auf Ihr Verständnis.

          Ihr Team von Fahrradhelm.org

          Antworten
      4. Inge Schnakenberg am 23. Juli 2018

        Ich habe mir im April 2015 einen Hövding angeschafft. Bereits zwei Monate später löste der Helm aus, als ich an einer Ampel verkehrsbedingt warten musste.
        Ich bekam umgehend einen neuen Helm zugeschickt.
        Bis letzten Freitag war ich damit zufrieden. Der Helm ist zwar etwas schwer und im Sommer sehr warm, aber daran habe ich mich gewöhnt. Ich fühlte mich immer recht sicher, da ich ja schon einmal erlebt habe, wie es sich anfühlt, wenn der Helm sich aufbläst. Der Kopf sowie die Halswirbelsäule sind offensichtlich gut geschützt.
        Letzten Freitag löste der Helm allerdings fehlerhaft beim Anlegen und Aktivieren aus.
        Da der Helm älter als zwei Jahr ist und nicht mehr der Garantie unterliegt, habe ich keinen Anspruch auf einen neuen Hövding
        Mir wurde angeboten, den Helm einzuschicken, dann würde ich für 203 € einen neuen bekommen.
        Ich ärgere mich sehr darüber, wie mit meiner Reklamation umgegangen wird und überlege, ob es überhaupt sinnvoll ist, wieder einen neuen Helm anzuschaffen.

        Antworten
      5. Dieter Moritz am 31. Juli 2018

        Habe am 16.04.2018 einen Hövding Airbag-Fahrradhelm 2.0 gekauft.
        Am 28.06.2018 hat der Airbaghelm bei einer normalen Radfahrt mit einem E-Bike ausgelöst.
        Der Helm ist bei der Firma registriert.
        Antwort der Firma: schicken sie den Helm ein.
        Dazu bin ich nicht bereit auf meine Kosten den Helm zur Untersuchung einzuschicken.
        Bis jetzt keine Antwort der Firma.
        Der Helm nicht empfehlenswert, da er unkontrolliert auslöst.
        Wahrscheinlich ist die kinetische Energie bei einer Geschwindigkeit ca. 20 Km/h, harten Reifen, und unebenen Untergrund, Kuhlen, zu groß, sodass der Helm auslöst.

        Antworten

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Hövding Airbag 2.0 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?