Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Abus Mädchen Smiley 2.0 Fahrradhelm Test

Lillifee Abus Mädchen Smiley 2.0

Lillifee Abus Mädchen Smiley 2.0
Lillifee Abus Mädchen Smiley 2.0 Lillifee Abus Mädchen Smiley 2.0

Rezension

Lillifee Abus Mädchen Smiley 2.0  Test

<a href="https://www.fahrradhelm.org/lillifee/maedchen-smiley-2-0/"><img src="https://www.fahrradhelm.org/wp-content/uploads/awards/4292.png" alt="Lillifee Abus Mädchen Smiley 2.0 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis

Highlights

  • Im In-Mold Verfahren gefertigt
  • Die visierartige Vorderkante sorgt für höheren Gesichtsschutz bei einem Sturz
  • Gute Belüftung durch 8 Lufteinlässe

Vorteile

  • Sehr ansprechende Optik
  • Helm ist sehr gut belüftet

Nachteile

  • Größe lässt sich nur schlecht verstellen

Weitere Daten

HerstellerLillifee
ProduktAbus Mädchen Smiley 2.0
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Online-Preis ca. 24 Euro
Kundenstimmen4,7/5 Sternen
(1 Bewertung)
GTIN4003318725654
Herstellerpreis (UVP)29,95 Euro

Fahrradhelme müssen in erster Linie sicher sein, damit im Falle eines Unfalls nichts passiert. Der Abus Mädchen Smiley 2.0 Fahrradhelm soll Sicherheit mit einer recht ansprechenden Optik kombinieren. Wir waren neugierig und haben daher einmal einen etwas genaueren Blick auf das Produkt geworfen.

Lillifee Abus Mädchen Smiley 2.… günstig

Bei Amazon kaufen
Bei windeln.de - windeln.de SE kaufen
Bei baby-walz kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Man kann den Smiley 2.0 als einen relativ normalen und simplen Helm bezeichnen. Im Inneren befindet sich ein gepolstertes Styropor Innenfutter, welches den Kopf des Trägers bei einem Sturz schützen soll. Zudem ist die Form des Helmes auf eine besonders hohe Sicherheit beim Tragen abgestimmt. Das wird vor allem an der gesenkten Kannte an der Front des Helmes deutlich, die bei Frontalzusammenstößen schützt. Die Optik des Helmes ist ganz auf die Präferenzen eines Mädchens angepasst. Hierbei handelt es sich um ein Pinkes Exemplar mit einigen ansprechenden Männchen als Muster. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

In den Amazon Rezensionen haben viele Rezensenten positive Rezensionen zu dem Smiley 2.0 hinterlassen. Oft wurde dabei besonders angemerkt, dass es sich hierbei um ein optisch ansprechendes Modell mit einer attraktiven Passform handeln soll. Gelobt wurde ebenfalls, dass der Helm gut belüftet ist, was gerade im Sommer einen Unterschied zu anderen Exemplaren machen kann. Negativ wurde eigentlich lediglich darauf hingewiesen, dass der Helm sich schlecht in der Größe verstellen lässt. Da die meisten Nutzer darauf jedoch nicht hinweisen, vermuten wir, dass das Problem relativ klein ist. Wir vergeben [wertung_nutzung] von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 24 Euro im Online-Shop von Amazon. Wir finden den Smiley 2.0 Helm preislich durchaus ansprechend. Unserer Meinung nach wird hier auch sehr viel geboten. Daher vermuten wir, dass es sich hierbei um ein Produkt mit einem sehr ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis handelt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wir zögern nicht und empfehlen den Smiley 2.0 ganz klar zum Kauf weiter. Dieser Helm hat unserer Meinung nach sehr viel zu bieten, weshalb wir keinen wirklichen Grund sehen, warum man hier nicht zugreifen sollte. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertung und Produktbeschreibung 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 2814 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,7 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Angebote: Lillifee Abus Mädchen Smiley 2.0

Bei Amazon kaufen
24,24 €
Bei windeln.de - windeln.de SE kaufen
24,24 €
Bei biketech24.de kaufen
24,38 €
Bei baby-walz kaufen
24,99 €
Bei myToys.de kaufen
24,99 €
Bei galaxus kaufen
25,20 €
Bei globetrotter - Globetrotter Ausrüstung GmbH kaufen
29,95 €
Preise vom 31.10.2020 um 03:55 Uhr*

Einen Kommentar schreiben

Was gefällt Ihnen oder stört Sie an Lillifee Abus Mädchen Smiley 2.0 ?