Bluegrass Fahrradhelme – für jeden Radsport

Bluegrass FahrradhelmeWer gerne Fahrrad oder Motorrad und Roller fährt, oder aber extremeren Sportarten wie dem Klettern in nicht ganz schwindelfreien Höhen oder Snowboarden nachgeht, benötigt einen guten Helm als stetigen Begleiter bei seinen Abenteuern. Schließlich kann dieser vor schweren Kopfverletzungen bei einem Sturz schützen, aber gleichzeitig auch durch die Luft fliegende Gefahren wie herunterfallendes Gestein abwehren. Während eine harte Außenschale in der Regel dazu da ist, größere Schocks beim Aufprall zu absorbieren, schützt eine etwas weichere Innenschale mit zusätzlicher Schaumpolsterung den Schädel vor der beim Aufprall entstehenden Wucht. Auch bei den bekannten Bluegrass Helmen ist das der Fall, über welche Sie nachfolgend etwas mehr erfahren können.

Bluegrass Fahrradhelm Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Bluegrass": (5 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Details zur Marke Bluegrass

Bluegrass FahrradhelmeDer Hersteller Bluegrass ist aufgrund seines Sortiments bisher vor allem im Sportbereich bekannt geworden, da er alles bietet, was Sportler, insbesondere Radfahrer, für mehr Sicherheit bei ihren Aktivitäten gebrauchen könnten. Die breite Produktpalette der Marke besteht aus Helmen für Radfahrer und Radsportler, aber auch aus schützenden Pads für die Knie und Ellenbogen.

Abgerundet wird das Sicherheitssortiment durch gut schützende Handschuhe verschiedenster Arten und ganze Schutzrüstungen für den Ober- und Unterkörper. Auch Ersatzteile wie Helmblenden und Visiere bietet das Unternehmen in seinem Bluegrass Shop an. Alle Sparfüchse können im Outlet der Marke viele verschiedene Schutzrüstungen und Helme, aber auch Zubehörteile online günstig kaufen und hierbei eine ganze Menge Geld sparen. 

Das Modell Explicit 2014

Wer sich im Outlet der Marke Bluegrass umsieht, wird dort ein echtes Schnäppchen vorfinden: für einen erschwinglichen Kaufpreis erhält man einen hochwertigen BMX und Downhill Schutzhelm, der sich durch seine vielen Polsterungen bemerkbar macht. Der Full-Face Helm ist in drei verschiedenen Farben erhältlich und wiegt mit einem knappen Kilo weitaus weniger, als die meisten anderen Helme dieser Art – wodurch er sich sehr angenehm tragen lässt. Ein bei Bedarf verstellbares Visier verbessert die Sichtbedingungen bei Fahrten während schlechtem Wetter, hält aber auch Sonnenstrahlen ab und vermeidet somit Blendungen, die ein Risiko beim Fahren darstellen. Wer möchte, kann das Visier für eine komplett freie Sicht auch abnehmen. Belüftungsöffnungen am Mundbereich des Helmes sorgen für eine gute Luftzirkulation und vermeiden Feuchtigkeitsbildungen, die die Polsterungen modrig werden und sogar schlecht riechen lassen. Integrierte Insektennetze verhindern zudem, dass Insekten durch die Belüftungsöffnungen ins Helminnere eindringen können.

Firma Bluegrass
Hauptsitz USA
Gründung unbekannt
Produkte hochwertige Fahrradhelme

Für den klassischen Geschmack

Ein weiteres Modell der Marke Bluegrass bedient mit seiner Optik eher alle Radsportler mit einem klassischeren oder urbanen Geschmack, die beim alltäglichen Radfahren kein besonders sportliches Aussehen wünschen. Hierbei handelt es sich um die Superbold-Serie, deren Helm in elf verschiedenen Farbgebungen erhältlich ist und damit jeden Geschmack ansprechen können sollte. Eine abgerundete Form mit nur wenig optischen Highlights macht den eher klassischen Charme dieses Modells aus und wird lediglich von den integrierten Luftlöchern unterbrochen, die für die optimale Belüftung im Innenraum des Helmes sorgen.

Tipp! Die Innenpolsterungen lassen sich be Bedarf komplett entnehmen und sind waschbar, sodass die optimale Hygiene besser gewahrt werden kann und der Helm sich somit perfekt für den alltäglichen Gebrauch eignet. Ein verstellbarer Kinnriemen sorgt für den perfekten Sitz, um ein Verrutschen des Helmes bei Stürzen zu vermeiden und genügend Komfort beim Tragen zu gewähren.Wer es optisch eher minimalistisch mag, wird sich mit diesem Bluegrass Helm schnell anfreunden.

Vor- und Nachteile eines Bluegrass Fahrradhelms

  • Da sich die Marke Bluegrass vor allem auf Radsportler und deren Bedürfnisse konzentriert, erhalten Sie bei ihr auch auf nahezu jeden Radsport spezialisierte Helme mit verschiedenen Vorteilen. So lassen sich die Polsterungen der meisten Bluegrass Helme beispielsweise abnehmen und per Hand oder in der Waschmaschine waschen, um Bakterienbildungen und damit auch Gerüche zu eliminieren und eine optimale Hygiene zu gewährleisten. Gerade für regelmäßig agierende Radsportler ist dies ein sehr wichtiger Faktor beim Kauf der eigenen Helme.
  • Gleichzeitig wurden alle Bluegrass Helme mit einer Menge Belüftungsöffnungen versehen, die verhindern, dass der Sportler zu sehr ins Schwitzen kommt – und gleichzeitig auch für eine bessere Hygiene im Helm sorgen. Die Belüftungslöcher wurden bei den meisten Helmen mit Insektennetzen unterlegt, die das Eindringen lästiger Mücken und Fliegen verhindern können.
  • Vorteilhaft ist auch die besonders robuste Außenschale der Bluegrass Helme, die aus ABS besteht und damit auch den etwas härteren Aufprall übersteht und abfängt.
  • Die Marke Bluegrass bietet Ihnen mit der großen Auswahl an Farbgebungen aber noch einen weiteren Vorteil – nämlich den, Ihren Geschmack auch beim Radsport gut ausleben und zur Geltung bringen zu können. Durch die verschiedenen Farben können Sie innerhalb einer großen Gruppe ganz einfach Teams bilden, sich aber auch beim Fahren in der Stadt deutlich sichtbar abheben.
  • Ein Nebeneffekt der oft grellen Farben der Bluegrass Helme ist, dass Sie im Straßenverkehr viel besser und schneller gesehen werden, sodass Verkehrsteilnehmer rechtzeitig auf Sie reagieren können.
  • Der einzige Nachteil, der bei den hochwertigen und praktischen Bluegrass Helmen ins Auge fallen könnte, ist ihr Preis. Wegen ihrer robusten Eigenschaften und umfassenden Ausstattung sind die Bluegrass Helm Modelle nämlich wesentlich teurer, als viele Produkte mit minderwertiger Verarbeitung.

Das bedeutet, dass man ein etwas höheres Budget ausbringen muss, wenn man sich für den Radsport besonders sicher und umfassend schützen oder ausstatten möchte. Doch hierfür punktet die Marke mit einem eigenen Outlet, in welchem Ware aus den vorigen Saisons zu günstigeren Preise angeboten wird. Sie erhalten in jedem Fall einen hochwertigen Helm, der Sie auch bei extremeren Sportarten gut schützt – weshalb sich es definitiv lohnt, etwas mehr auszugeben. Ob Sie nun nach guten Handschuhen für jede Saison suchen, oder Knieschoner und Helme zum optimalen Schutz bei einem Sturz benötigen, mit Bluegrass sind Sie bestens bedient.