CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

ABUS Fahrradhelme – Qualität vom Fachmann für Sicherheit

ABUS FahrradhelmeDas Unternehmen ABUS wurde im Jahre 1924 gegründet und befasst sich mit dem Produktbereich der präventiven Sicherheitstechnik. Die Erfolgsgeschichte der Marke begann in einer Kellerschmiede, wo sich die Mitarbeiter auf die Herstellung von Vorhängeschlössern konzentrierten. Bis heute befindet sich ABUS im Familienbesitz, konnte jedoch sein Produktsortiment im Laufe der Jahre erweitern. Heute gehören die ABUS Fahrradhelme ebenso zum weitreichenden Programm wie Rauchmelder, Geräte zur Videoüberwachung, Schlösser oder Alam- und Schließanlagen. Das Unternehmen verfügt über mehrere Produktionsstätten in Deutschland, in ganz Europa, den USA und in China. Mittlerweile gehören über 20 Auslandsniederlassungen zum ABUS-Konzern, der sich im Laufe der Jahre zum Weltmarktführer entwickeln konnte und 2012 die Auszeichnung „Marke des Jahrhunderts“ erhielt.

Abus Fahrradhelm Test 2017

Ergebnisse 1 - 8 von 8

sortieren nach:

Raster Liste

  • 1
    Abus Pedelec Abus
    Pedelec
    71,31 €93,75 €
    Abus Pedelec Abus Pedelec Abus Pedelec Abus Pedelec Abus Pedelec Abus Pedelec Abus Pedelec Abus Pedelec Abus Pedelec Abus Pedelec Abus Pedelec Abus Pedelec
    • In-Mold-Technologie für große Sicherheit
    • waschbare Polster
    • schützt auch Schläfen und Nacken
    • Prüfzeichen: EN 1078
    • Riemen verlaufen ungünstig
  • 2
    Abus Hyban Abus
    Hyban
    51,78 €56,25 €
    Abus Hyban Abus Hyban Abus Hyban
    • sorgt für mehr Sichtbarkeit bei anderen Verkehrsteilnehmern
    • angenehm zu tragen
    • Blende schützt das Gesicht, vor allem die Augen
    • verwackelt leider ein wenig beim Tragen
  • 3
    Abus Metronaut Abus
    Metronaut
    75,40 €
    Abus Metronaut Abus Metronaut Abus Metronaut Abus Metronaut Abus Metronaut Abus Metronaut Abus Metronaut Abus Metronaut Abus Metronaut Abus Metronaut
    • wirkt nicht wie ein Fahrradhelm
    • leicht einstellbar
    • gut verarbeitet
    • In-Mold-Technik
    • Nicht auf alle Kopfformen einstellbar
  • 4
    Abus Aduro Abus
    Aduro
    59,95 €
    Abus Aduro
    • integriertes Rücklicht
    • eingebautes Fliegengitter
    • viele Anpassungsmöglichkeiten für eine optimale Passform
    • geringes Gewicht
    • Polster können herausgenommen und gewaschen werden
    • sehr stabil und robust
    • windschnittiges Design
    • nicht in Kindergröße erhältlich
  • 5
    Abus In-Vizz 14600 Abus
    In-Vizz 14600
    112,87 €156,95 €
    Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600 Abus In-Vizz 14600
    • besonders einfach anzuwenden
    • passt sich genau an die eigene Größe an
    • etwas höherer Anschaffungspreis
  • 6
    Abus Scraper Kid V.2 37275-9 Abus
    Scraper Kid V.2 3727...
    36,26 €44,25 €
    Abus Scraper Kid V.2 37275-9
    • einfache Befestigung
    • vielseitig einsetzbar
    • Innenpolster sind waschbar und dadurch hygienischer
    • keine Reflektoren oder Kinnpolsterungen vorhanden
  • 7
    Abus Arica Abus
    Arica
    59,95 €
    Abus Arica Abus Arica Abus Arica Abus Arica Abus Arica Abus Arica Abus Arica
    • gute Größeneinstellung
    • Kinnriemen muss nicht ständig neu eingestellt werden
    • hoher Tragekomfort
    • Grundeinstellung des Kinnriemens ist ungewohnt
  • 8
    Abus Smiley Abus
    Smiley
    31,13 €32,95 €
    Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley Abus Smiley
    • viele Verstellmöglichkeiten
    • anlehnen mit Helm möglich
    • einfach anzulegen
    • passt nicht auf jeden Kopf
    • Kinnriemen lockert sich leicht
Durchschnittliche Bewertung für "Abus": (4.5 von 5 Sternen, 8 Bewertungen)

ABUS Fahrradhelme – Modelle für jeden Bedarf

ABUS FahrradhelmeDas Unternehmen ABUS ist heute einem breiteren Publikum vor allem aufgrund der Vielseitigkeit seiner ABUS-Fahrradhelme bekannt. Ein ABUS-Fahrradhelm zeichnet sich jedoch nicht nur durch seine überzeugenden funktionalen Aspekte und die Erfolge im ABUS Helm Test , sondern auch durch seine phantasievollen Designs und ein breit-gefächertes Sortiment aus.

Dieses beinhaltet sowohl Fahrradhelme für Damen und Herren als auch individuelle Ausführungen mit Visier, die sich dem jeweiligen Bedarf des Nutzers in vollem Umfang anpassen. Zudem legt die Marke großen Wert auf einen nachhaltigen Schutz der kleinsten Fahrradfahrer. Ein Baby- oder Kinderhelm von ABUS bietet, ebenso wie der ABUS Fahrradhelm für Damen und Herren:

  • eine sehr gute Belüftung
  • einen hohen Trage- und Nutzerkomfort
  • die Möglichkeit zur individuellen Anpassung an den Kopf.

Damit das Kind, das einen ABUS Fahrradhelm trägt, besser gesehen wird, wurde in die meisten ABUS Fahrradhelme ein Rücklicht integriert. Dieses sorgt für zusätzliche Sicherheit und kann im Extremfall Leben retten.

Der ABUS Fahrradhelm Test – Fahrradhelme von ABUS im Vergleich

Modelle, die im ABUS Fahrradhelm Test ihre Vorteile unter Beweis stellen sollen, müssen den hohen Anforderungen der Jurys und Nutzer entsprechen. Vor allem die Modelle:

  • Urban-I v. 2
  • Scraper, speziell für das Kind

haben es geschafft sich unter den zahlreichen Modellen hinsichtlich des Nutzerkomforts und der Sicherheit zu beweisen. Doch was mach diese beiden Modelle so besonders, die sich nicht nur im Preisvergleich behaupten konnten, sondern ebenfalls in diversen Bewertungen und Erfahrungsberichten punkten konnten?

Der Urban-I v. 2 überzeugt im ABUS Helm Test vor allem durch ein großes Helmlicht, dass eine 180° Sichtbarkeit ermöglicht, den strapazierfähigen und leicht verformbaren Kunststoff und eine überdurchschnittlich gute Ventilation mit mehreren Luftauslässen. Der Scraper hingegen wurde speziell für die Bedürfnisse beim Kind entwickelt und bietet den jungen Trägern nicht nur verschiedene farbliche Designs, sondern auch die beliebte ABS Hartschalen Technologie, mehrere Lufteinlässe und ein verstellbares Drehradverstellsystem. Die Sieger aus dem ABUS Fahrradhelm Test richten sich damit an Radfahrer aller Altersklassen, die Wert auf ein individuelles Design und maximalen Schutz legen.

Firma ABUS August Bremicker Söhne KG
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1924
Produkte Fahrradhelme, Fahrradschlösser, Fahrradtaschen, Alarmanlagen, Schließanlagen uvm.

Der ABUS-Helm für jeden Einsatzbereich

Das Besondere an einem ABUS Fahrradhelm ist die Tatsache, dass sich dieser nicht nur für gewöhnliche Radtouren, sondern, wie am Beispiel der Modelle:

  • In-Vizz
  • Pedelec
  • Aduro
  • Metronaut

zu erkennen, jeden beliebigen Einsatzbereich eignet. So wird der ABUS Fahrradhelm vor allem für Citytouren und den Pendler-, BMW-, Skate-, Alltags- und Toureneinsatz genutzt und bietet hier in den verschiedenen Bereichen ein Höchstmaß an Sicherheit und Nutzerkomfort. Neben dem Schutz des Kopfes stehen beim ABUS Fahrradhelm vor allem die Bequemlichkeit und ein angenehmes Tragegefühl im Vordergrund.

Tipp! Dieses wird bei der Mehrzahl der Modelle durch mehrere Luftlöcher gewährleistet, die für eine hohe Atmungsaktivität sorgen. Ein unangenehmer Wärmestau unter dem Helm gehört damit definitiv der Vergangenheit an, so dass Erwachsener und Kind gleichermaßen gerne die Modelle der unterschiedlichen Serien tragen.

ABUS – mehr als „nur“ der ABUS Fahrradhelm

Auch wenn die ABUS Fahrradhelme einen wichtigen Bestandteil des weitreichenden Sortiments des Familienunternehmens darstellen, so baut die Marke ihren Erfolg auf einer Vielzahl weiterer Produktgruppen auf. Diese lassen sich in der Regel in die Bereiche:

  • Sicherheit für Zuhause
  • Sicherheit für unterwegs
  • Objektsicherheit

Einteilen und versorgen den entsprechenden Nutzer nicht nur mit modernen Systemen, sondern auch mit vielen Informationen darüber, wie die eigene Umgebung ein wenig sicherer gemacht werden kann. Die Erfahrungen bzw. die Erfahrungsberichte mit einem klassischen ABUS Fahrradhelm bzw. anderen Produkten der Marke vergeben vor allem dann sehr gute Bewertungen, wenn es darum geht, das gebotene Preis-Leistungsverhältnis näher zu beleuchten. Die Marke ABUS beweist nicht nur mit dem ABUS Helm, dass ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit auch günstig sein kann, um nachhaltig zu überzeugen und hebt sich damit klar von ihren Mitbewerbern ab.

ABUS Fahrradhelme günstig kaufen im Online-Shop

Wer heute Zubehör rund ums Rad sowie einen ABUS Fahrradhelm günstig kaufen möchte, sollte vor dem Bestellen auf jeden Fall die Preise vergleichen. Ein Preisvergleich sorgt dafür, dass Sie sich nicht nur für ein Modell entscheiden, das günstig und hochwertig ist, sondern bildet zudem die Grundlage für eine fundierte Entscheidung, die neben dem Preis noch weitere Faktoren wie:

  • die individuelle Bauweise
  • ein ansprechendes Design
  • besondere Modelle mit Visier und individuellen Einstellungsoptionen

berücksichtigt. Der Online-Shop verspricht nicht nur ein außerordentlich breit-gefächertes Sortiment in Bezug auf den ABUS Helm, sondern zudem einen schnellen und unkomplizierten Versand, der es Ihnen ermöglicht, innerhalb weniger Tage über Ihren neuen ABUS Fahrradhelm zu verfügen. Nutzen Sie daher die Angebote aus dem Netz bei der Suche nach Ihrem ganz persönlichen Favoriten aus dem Hause ABUS und überzeugen Sie sich davon, weswegen es die Marke geschafft hat, sich zu einem der beliebtesten Anbieter für präventive Sicherheitstechniken zu entwickeln! Kaufen Sie Ihren ABUS Helm und Zubehör nicht gebraucht, sondern günstig und neu im Online Shop!

Vor- und Nachteile eines ABUS Fahrradhelms

  • sehr gute Belüftung
  • hoher Tragekomfort
  • viele Einstellungsmöglichkeiten
  • gepolsterte Kinnriemen
  • wurde der Fahrradhelm nicht optimal eingestellt, rutscht er in den Nacken

Die Modelle aus dem ABUS Helm Test in unterschiedlichen Größen

Der Testbericht beweist, dass sich das Angebot der ABUS Helme nicht nur im Zusammenhang mit ansprechenden Designs und individuellen Bauweisen auszeichnet. Um zu gewährleisten, dass jeder Nutzer den ABUS Helm findet, der perfekt zu seinem Einsatzbereich und Geschmack passt, stellt das Unternehmen seine ABUS Fahrradhelme in verschiedenen Größen wie M, XS oder S her. Eine optimale Passform gewährleistet damit, in Kombination mit einer modernen und ergonomischen Bauweise, ein Maximum an Komfort und Sicherheit.

Aufgrund des breit-gefächerten Sortiments der ABUS Fahrradhelme können Sie sich sicher sein, Ihren Favoriten innerhalb weniger Augenblicke ausfindig gemacht zu haben!

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Levior Fahrradhelme – günstige Preise und eine hohe Qualität